"));

Kurse

Rubrik „seltene Gäste“ – in Planung

 

Aufbaukurs

Der Kurs baut auf Interesse und den allgemeinen Grillerfahrungen der Teilnehmer auf und ist auch für Anfänger geeignet. Im theoretischen Teil des Aufbaukurses wird ein fundierter Einblick in die verschiedenen Garmachungsarten (z.B. direktes / indirektes Grillen), Gerätekunde sowie über die einzelnen Garzeiten des Grillgutes gegeben. Die Grillgeräte werden nach ihren Hitzequellen behandelt (Holzkohle, Gas, Strom) und der richtige Umgang geübt.
Im praktischen Teil gibt es einfache und rustikale Tipps und Rezepte für die nächste Grillparty. Zubereitet werden Vorspeisen, ein zweiteiliger Hauptgang und ein einfaches Dessert. Das gemeinsame Verspeisen des gegrillten Gutes während des Kurses ist selbstverständlich.
Jeder Absolvent erhält eine Arbeitsschürze, Rezeptblatt und ein Teilnehmerzertifikat.

Kursdauer: 4-5 Stunden
Kursgebühr (p. Person, inkl. Speisen): 79,00 €

 


Masterkurs

Der Masterkurs basiert auf den schon erworbenen Kenntnissen des Aufbaukurses (Gerätekunde und Medium Feuer). Im theoretischen Teil werden die einzelnen Garzeiten Ihres Grillgutes behandelt.
Im praktischen Teil werden gehobene Zubereitungstipps für die nächste Grillfeier gegeben. Feine Marinaden werden zubereitet, wie auch verfeinerte Vorspeisen, Vegetarisches als Zwischengericht und ein dreiteiliger Hauptgang (Rind oder Schwein, Geflügel, Lamm) und Dessertvariationen. Das gemeinsame Verspeisen des gegrillten Gutes während des Kurses ist selbstverständlich.
Jeder Absolvent erhält eine Arbeitsschürze, Rezeptblatt und ein Teilnehmerzertifikat in der Kategorie -Master-.

Kursdauer: 4 – 5 Stunden
Kursgebühr (p. Person, inkl. Speisen): 85,00 €

 


Fisch Grillkurs

Im theoretischen Teil des Fisch Grillkurses erhalten Sie einen grundlegenden Einblick in den unterschiedlichen Umgang mit verschiedensten Fischsorten (z.B. Garmachungsarten, Garzeiten, Chemie).
Es gibt eine kleine Einführung für den richtigen Umgang der anzuwendenden Grillgeräte.
Die Auswahl der Fischprodukte richtet sich nach Fang, Schon- sowie Laichzeiten.
Im praktischen Teil erhalten Sie Tipps für Ihren nächste Grillparty. Sie werden ein Vier-Gang-Menü (Vorspeise, Zwischengericht, Hauptspeise, Dessert) zubereiten.
Natürlich werden Sie auch erfahren welche Art von Marinade am Besten zu Ihrem Grill-Fisch passt.
Das gemeinsame Verspeisen des gegrillten Gutes während des Kurses ist selbstverständlich.
Jeder Absolvent erhält eine Arbeitsschürze, Rezeptblatt und ein Teilnehmerzertifikat in der Kategorie -Fisch-.

Kursdauer: 4 Stunden
Kursgebühr (p. Person, inkl. Speisen): 82,00 €

 


Original American Barbecue

Barbecue mit Kohle, Holzkohle und Gas.

Sie arbeiten mit Ahornsirup, Waldhonig; stellen nord- und südamerikanische Grillwürzungen und Barbecuesaucen her. Es werden im Smoker Langzeitgarstücke (Rostbeef und Spareribs) gegrillt. Auf dem Grill werden T-Bone Steaks, verschiedene Gemüsearten sowie Kartoffelvariationen gegart.
Des Weiteren erlernen Sie die Zubereitung eines typisch amerikanischen Desserts.
Das gemeinsame Verspeisen des gegrillten Gutes während des Kurses ist selbstverständlich.
Jeder Absolvent erhält eine Arbeitsschürze, Rezeptblatt und ein Teilnehmerzertifikat in der Kategorie –Original American BBQ-.

Kursdauer: 7 Stunden
Kursgebühr (p. Person, inkl. Speisen): 109,00 €

 



Verkosterkurs / Geschmacksschulung / Jurorenkurs

Dieser Kurs ist in großen Teilen eine allgemeine Schulung für die Betrachtung von Speisen vom Grill. Der „Verkoster-Kurs“ ist für alle, die wissen wollen, wie es richtig ist.

Kursdauer: 4 Stunden
Kursgebühr (p. Person, inkl. Speisen): 79,00 €

 


Grill Koch Kurs Jena spezial – direkt vom Bauern auf den Grill

Zubereitet wird ein Menue aus Grillgerichten mit Gönnataler Puten frisch von Hof, Schkölener Wels, Hirschrücken aus dem Saale-Holzlandkreis wie auch mit Teilen vom Aubrac-Rind aus dem Jenzigtal und einem Grill- Dessert.

Grill- und Kochfreunde können diese Produkte ganzjährig in der Region beziehen.

Gegrillt wird mit Smoker, holzkohlebetriebenem Keramikgrill und modernen Gasgrills. Des Weiteren kommt für ein Gericht auch der Dutch Oven zum Einsatz..

Grillspieße und anderes Kurzgebratenes werden ebenso zubereitet und verzehrt wie auch eine ganze Pute als Langzeitgarstück. Mit gegrillten Beilagen abgerundet ist dieser Spezialkurs ein unterhaltsames, lehrreiches und sättigendes Angebot für Jedermann, der an schmackhaftem und abwechslungsreichem Grillen und Barbecue Interesse hat.

Jeder Absolvent erhält eine Arbeitsschürze, Rezeptblatt und ein Teilnehmerzertifikat.

Kursdurchführung ab 12 Teilnehmer

Kursdauer: etwa 4 Stunden
Kursgebühr (p. Person, inkl. Speisen): 88,00 €

 

Wintergrillkurs

Im Kugelgrill, Dutch Oven und im Smoker werden sich jahreszeitlich empfehlende Lebensmittel, meist aus der Region, zubereitet. Thüringer Puten, Enten und Schweine bilden den „fleischlichen“ Grundton, der mit Lauch, Maronen und Wallnüssen begleitet wird.

Wie immer gibt es ein Menue, dass mit einem Dessert endet. Aromatisch getoppt wird mit Honig, Marzipan, Kokosraspeln und Orangenabrieb.

Das gemeinsame Verspeisen des gegrillten Gutes während des Kurses ist selbstverständlich.
Jeder Absolvent erhält eine Arbeitsschürze, Rezeptblatt und ein Teilnehmerzertifikatin der Kategorie –Wintergrillen.

Kursdauer: etwa 5 Stunden
Kursgebühr (p. Person, inkl. Speisen): 88,00 €

 

 

Für alle Kurse gilt: >> Gruppenbuchungen bitte separat anfragen. <<


                                                      
© 2013 by EOBAN Programmkontor GmbH | Impressum | Grillkurse.de is powered by Wordpress and ENT